TAG

Solidarischer Patriotismus

Klaus Kunze – Die solidarische Nation

Mit seinem Buch Die solidarische Nation. Wie Soziales und Nationales ineinandergreifen hat Klaus Kunze einen ausführlichen Beitrag hinsichtlich der Notwendigkeit einer Synthese von Heimatverbundenheit und sozialer Wärme geliefert. Für jene, die bereits Benedikt Kaisers Buch Solidarischer Patriotismus kennen, dürfte es daher besonders interessant sein.

Postliberal Leserbrief #1

Eine Entgegnung zum Kaplaken-Band 74 Postliberal von Martin Grambauer (Aktion Nord-Ost).

Sozialpatriotismus I – Der Daimler-Motor

Zuletzt kam das Konzept des Sozialpatriotismus wieder vermehrt in die Kritik, witterten doch manche Wirtschaftsliberale dahinter das Schreckgespenst des Kommunismus. Leider wird die Kritik oft nicht sehr konkret und kratzt nur an der Oberfläche.

Recherche D und der Solidarische Patriotismus

Die aktuelle Ausgabe der Recherche D widmet Benedikt Kaisers Buch Solidarischer Patriotismus zwei Artikel: Eine Rezension des Buches durch Johannes K. Poensgen und den Versuch einer (anonymen) Kritik. Leider verlässt Letztere den Bereich der fundierten Kritik und versucht stattdessen konsequent, den Leser auf libertäres Glatteis zu führen.

Kritik des Ordnungsstaates: Einführung

Es herrscht Uneinigkeit im konservativen Lager, denn ein altes Gespenst geistert seit Herbst 2020 vermehrt durch die Köpfe rechter Denker – die sogenannte Soziale Frage. Eine Auseinandersetzung mit dem Nachtwächterstaat.

Die politische Rechte und die Corona-Krise

Nachdem die gegenwärtige Krise die kleinen und mittelständischen Unternehmen an den Rand der Existenz gedrängt hat, trifft sie nun auch die großen Spieler: Lufthansa kündigte an, bis Jahrensende ein Fünftel der Stellen abzubauen. Eines ist klar: Es braucht eine rechte Antwort auf die Krise.

Benedikt Kaiser – Solidarischer Patriotismus

Vor wenigen Wochen das Buch Solidarischer Patriotismus des Politikwissenschaftlers Benedikt Kaiser im Verlag Antaios. Darin will der Autor, wie im Untertitel des Buches formuliert, die soziale Frage von rechts stellen und beantworten. Konflikt stellt für Euch die Frage, ob und wie ihm das gelingt.

Neueste Artikel