Ökonomie

Der Montag – Kalenderwoche 3

Laut dem britischen Top-Ökonomen und ehemalige Goldman Sachs-Manager Jim O'Neill häufen sich die Anzeichen für ein schlechtes Jahr. Ist eine Inflation nur der Anfang einer größeren Krise?

20 Jahre Euro – eine Betrachtung von rechts

Zwei Jahrzehnte existiert nun schon der Euro – wie ist die Bilanz? Der Ökonom Jurij Kofner bespricht den Euro aus einer rechten Perspektive und zeigt Alternativen auf.

Spezialisierung oder Autarkie

Um die politischen Fragen unserer Zeit wirklich zu verstehen, müssen wir also den Kontext unserer Gesellschaft und ihrer wirtschaftlichen Treibkräfte beleuchten und eine wesentliche Grundentscheidung verstehen – Spezialisierung der Produktion auf dem Weltmarkt oder Nationalökonomie.

Automatisierung und Jobpolarisierung

Die seit Jahrzehnten stattfindende Revolution des Weltkapitals gegen die Nationen läuft gleichzeitig auf vielen Ebenen ab: Neben Globalisierung, Massenmigration und Postdemokratie umfasst sie unter anderem einen massiven Schub technischer Produktionsrationalisierung (Automatisierung) und einen dazugehörigen Strukturwandel auf dem Arbeitsmarkt (Jobpolarisierung).

Neueste Artikel

Kategorien