Jörg Meuthen

Jörg Meuthen verlässt die AfD – Stimmen zum Abgang

Gegen Mittag ließ Jörg Meuthen die Bombe platzen: Er verlässt die AfD. Während einige Akteure frohlocken, sind andere bestürzt - konflikt sammelt die Meinungen und Standpunkte.

Der Montag – Kalenderwoche 42

Wall Street-Investor Jim Chanos sieht Chinas Wirtschaft nicht erst seit dem Evergrande-Disaster vor dem Untergang und die AfD diskutiert über neue Wege für die Zeit nach Jörg Meuthen. Der Montag bei konflikt

Warum Deutschland keine afghanischen Flüchtlinge aufnehmen sollte

Mit der widerstandslosen Kapitulation der hochgerüsteten afghanischen Armee vor den zahlenmäßig und waffentechnisch unterlegenen Taliban wird der Ruf laut, afghanische Flüchtlinge in Deutschland aufzunehmen. Auch AfD-Politiker plädieren für eine Aufnahme weiterer Flüchtlinge, wollen dabei jedoch bei den Ortskräften der Bundeswehr anfangen. Das wesentliche Argument der Aufnahme-Befürworter widerlegt sich dabei von selbst.

Neueste Artikel

Kategorien