Globalismus

Die größten Irrtümer über den Sozialpatriotismus

In letzter Zeit häufen sich immer wieder gegenüber Sozialpatrioten Vorwürfe, die nicht der Wahrheit entsprechen. Wir haben die wichtigsten notiert und richtiggestellt.

Weißer Ethnozid und das westliche Paradies

Der weiße, heterosexuelle Mann dient als Sündenbock für alle Übel dieser Welt. Ist seine »Herrschaft« überwunden, kann das klimagerechte Paradies auf Erden geschaffen werden, tönt es von den Ideologen des Regenbogens. Marvin T. Neumann analysiert die Ära der bunten Woke-Revolution.

Postliberal Leserbrief #3

Martin Grambauer reagiert auf unsere Antwort auf seinen Leserbrief zum Thema politische Theorie und Postliberal.

Der Montag – Kalenderwoche 45

Der Montag bei konflikt: Wir schauen voraus in die Woche und berichten, was woanders ignoriert wird. Tagesaktuelles, randläufige Trends, hintergründige Entwicklungen – Der Montag blickt durch das Schlüsselloch der Politik in die kommende Woche. Heute: Abseits der medialen Öffentlichkeit spielt sich in Österreich ein skandalträchtiges Beispiel für »Cancel Culture« ab.

Leserbrief zu ‚Postliberal‘ – Antwort

Bereits im Frühling erschien mit dem Kaplaken-Band Nr. 74 'Postliberal' im antaios-Verlag unser erstes Buch. Daraufhin erreichte uns ein Leserbrief von Martin Grambauer, auf den wir im Folgenden ausführlich antworten.

Digitaler Klassenkampf

In den letzten Tagen gelang es einer im Internet organisierten Graswurzelbewegung, eine Investmentfirma der Wall Street in die Knie zu zwingen: Melvin Capital, welche vor den Geschehnissen ein Kapital von 12,5 Milliarden US-Dollar verwaltete. Ein digitaler Klassenkampf zwischen Kleinanlegern, Investmentfirmen wie Melvin Capital, und deren Big Tech - Verbündeten.

Lothar Fritze – Kulturkampf

In seinem jüngst bei Jungeuropa erschienenen Buch Kulturkampf stellt der Philosoph Prof. Dr. Lothar Fritze die Frage: Moralischer Universalismus statt Selbstbehauptung? Auf 244 Seiten arbeitet der gebürtige Chemnitzer die vier moralischen Linien aus.

New European Bauhaus – Ein Sinnbild

Am 18.1.2021 erschien ein Video von EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen, in welchem sie ein neues Projekt vorstellte:, das sogenannte „New European Bauhaus“. Gefragt seien gute Ideen von klugen Köpfen innerhalb und außerhalb Europas; die besten Ideen sollen umgesetzt werden.

Neueste Artikel

Kategorien