Video

konflikt/Feldzug Wahlstudio 26.09.2021 Aufzeichnung – Gast: Carlo Clemens

Der JA-Bundesvorsitzende Carlo Clemens war am 26.09. im konflikt Wahlstudio zu Gast. Gemeinsam mit uns analysierte er ausführlich die Wahlergebnisse der AfD bei der Bundestagswahl. Besonderen Fokus legte er auf die Frage: Wie muss die Partei sich in Zukunft aufstellen, um zur Volkspartei zu werden und Einheit zu signalisieren?

konflikt Podcast #20 – Marie Thérèse Kaiser

Als junge Frau, die sich öffentlich und meinungsstark zur AfD bekennt, hat Marie Thérèse Kaiser es über die Lagergrenzen hinaus zu einer gewissen Bekanntheit geschafft. Dies ist sicher einer der Gründe, warum die 25-Jährige, die bei der anstehenden Bundestagswahl für ein Direktmandat kandidiert, bereits in mehreren Podcasts eingeladen war. Dies haben wir zum Anlass genommen, mit »MTK« mal ein etwas anderes Interview zu führen.

Lesekreis: Markus Krall – Freiheit oder Untergang | Die Wirtschaft

In der zweiten Folge betrachten wir das erste Großkapitel des Buches, »Die Wirtschaft«, sowie die darin ausgedrückte Krisen-Prophezeiung für den Jahreswechsel 2021/22. Wir gehen Kralls Vorstellungen von der Krise und ihren Ursachen sowie seiner Dichotomie zwischen freier Bürgerrepublik und sozialistischer Umverteilungsdiktatur durch und überprüfen die Berechnungsgrundlage der von ihm angekündigten großen Hyperinflation.

kontakt #1 – »Grüner Mist« und Afghanistan | 15.08.2021

Sonntagabends um 20.30 Uhr findet auf Twitter unser Diskursraum »kontakt« statt. Dort besprechen wir mit Euch die aktuellen Themen der Woche. Das Prinzip: Wir kündigen die Themen an und Ihr schreibt uns im Voraus, dass Ihr teilnehmen wollt. So stellen wir sicher, dass die Diskussionsteilnehmer sich ausreichend vorbereiten und ein wirklich produktives Gespräch zustande kommt.

konflikt Podcast #19 – Matthias Helferich

Wir haben mit Matthias Helferich von der AfD NRW gesprochen. Matthias ist Anfang 30, studierter Jurist und Rechtsanwalt, und wird im September voraussichtlich für die AfD in den Bundestag einziehen. Bis vor einigen Wochen war Matthias vor allem in NRW und insbesondere in seiner Heimatstadt Dortmund bekannt, wo er sich durch aktive Kommunalpolitik und Engagement in AfD & JA einen Namen gemacht hat.

konflikt Podcast #18 – Sommerpause

Wir melden uns aus der Sommerpause und haben einiges zu besprechen. Wo waren wir so lange, wann geht es wieder richtig los, was war mit unserem Buch, und was hat es mit dieser rechten Internet-Uni auf sich? Infos dazu und vieles mehr hört Ihr in diesem Podcast. Wir gehen unter anderem auf Klemens Kilic' Kritik an unserem kaplaken-Band 'Postliberal' ein.

Letzte Artikel

Kategorien