Architektur ein Gesicht geben: Die AfD verschläft den Heimatschutz!

Zyniker könnten meinen, das Zitat der französischen Architektenikone Le Corbusier bringe das Dilemma zeitgenössischen Bauens auf den Punkt. Wer kennt es nicht?

Das Impf-Narrativ

Pünktlich zum Jahresabschluss ist der lange erwartete Corona-Impfstoff erschienen – und hat seinen Entwicklern weltweiten Ruhm und immensen Reichtum eingebracht. Es scheint wie ein endgültiger Sieg der Anywheres.

Wider die Frühsexualisierung

Im konservativen Lager wird immer häufiger eine Kritik an der Frühsexualisierung der Kindheit geäußert. Nur selten wird jedoch spezifiziert, was eigentlich damit gemeint ist. Damit machen wir es unseren Gegnern jedoch leicht, uns zu widersprechen: Eine Frühsexualisierung, so sagen sie, finde gar nicht statt.

Strukturen braucht das Lager

Was man immer häufiger in Verbindung mit den Themenfeldern Organisation und Bewegung hört, ist der Begriff der Struktur. Selten wird jedoch genau definiert, was unter einer Struktur zu verstehen ist, was sie für einen Nutzen bringt, und wie konkrete Strukturtypen aufgebaut werden können. Diese Fragen werden im vorliegenden Artikel behandelt.

„Demokratische Integration“ – Das neueste Framing

Die Ideologischen Staatsapparate spucken ein systemkonformes Narrativ nach dem anderen aus. Ihr neuester Streich ist die "demokratische Integration" – im Klartext: Die Mundtotmachung oppositioneller Kräfte. Eine Analyse.

Postfaktisches Jugendfeuer

Thymos oder männliche Lebenskraft geht der gegenwärtigen Generation junger Männer beinahe vollkommen ab. Als authentische Konservative müssen wir in uns ein Feuer kultivieren, dass jenseits von autistischer Faktenliebe brennt.

Tenet – Ein Aufruf zum neuen Denken

Seit ein paar Wochen ist der neue Film Tenet von Christopher Nolan in den Kinos zu sehen. Wie zu erwarten, bekommt man einen typischen Nolan, eine anspruchsvolle Handlung, ein hohes Budget und interessante Diskussionen.

Letzte Artikel

Kategorien